simple web templates

Spaces to Places

Spaces to Places ist für Möbelhäuser,die sich auf die Basics
des Möbelverkaufs konzentrieren:
„Möbel emotional zu präsentieren, die Kunden begeistern und sich alleine verkaufen“

Wenn sie ihre Möbel nicht stimmig präsentieren,dann wird Möbel verkaufen anstrengend. Meist wirddann nachgeholfen mit eingehender Beratung, 2.Gesicht und als letztes Mittel Rabatte!
 
Spaces to Places ist eine wissenschaftliches Konzept zur Verstärkung der Möbelsignale im
Kundenkopf, zum Auslösen des emotionalen Kaufreizes.
 
An zwei spannenden Seminartagen wird sich ihre Sicht auf Möbel komplett verändern. Ihre Mitarbeiteraus Einkauf, Dekoration und Fachsortiment lernen Signale von Möbeln, Formen, Farben und Materialien zu analysieren und zu verkaufenden Wohnbildern zu kombinieren.

In sechs einfachen Schritten lernen ihre Mitarbeiter aus Einkauf, Dekoration und Fachsortiment nicht nurverkaufende Wohnbilder zu gestalten sondern auch die Reise des Kunden in der Ausstellung zueinem emotionalen Erlebnis zu machen.

© Copyright: Sales-M-Learning GmbH